USA

USA - Musik

Die bekanntesten Musikrichtungen der USA sind Jazz, Blues und Country sowie der daraus resultierende Rock´n´Roll. Als Volksmusik der USA können die drei erstgenannten Musikrichtungen Jazz, Blues und Country genannt werden. Die Musikkultur der USA wurde sehr stark durch den Zusammenfluss von afroamerikanischer und europäischer Folklore beeinflusst. Weltberühmt ist auch die afro-amerikanische Musik, zu welcher die bekannten Musikstiele Worksong, Gospel, Spiritual, Blues, Rhythm & Blues, Contemporary R&B, Jazz (in den meisten seiner zahlreichen Spielarten), Soul Funk, Hip-Hop und Rock & Roll zählen.

Aus den USA stammen unzählige berühmte Solokünstler sowie auch Musikbands. Zu den berühmtesten Solokünstlern zählen Michael Jackson, Elvis Presley, Frank Sinatra, Madonna, Barbara Streisand, Liza Minnelli, Harry Belafonte und Stevie Wonder.

Zu den berühmtesten Pop-Musikbands die die USA hervorgebracht haben, zählen Metallica, Back Street Boys und N`Sync. Berühmte Musiker aus dem Bereich der Black Musik sind R. Kelly und P.Diddy.